Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Enzyklopädie


Bewusstsein


Was ist Bewusstsein? In der empirschen Wissenschaft ist das Bewusstsein ein Produkt, welches von den materiellen Prozessen im Gehirn erzeugt wird. Demnach kann es kein Bewusstsein ohne Gehirnaktivität geben. Der Determinismus ist die logische Folge aus dieser Annahme. Es stellt sich die Frage, ob wir überhaupt über freien Willen verfügen. Denn die materiellen Prozesse im Gehirn seien verantwortlich für unser Handeln.

Dem Gegenüber stehen Studien über Nahtoderlebnisse, welche Hinweise liefern, dass das Bewusstsein auch ohne Gehirnaktivität funktionieren kann. Die Aware-Studie ist eine wissenschaftliche Studie, welche sich mit diesem Thema befasst.

Die philosophische Frage beschäftigt Menschen seit jeher. Erzeugt das Gehirn unsere Gedanken oder steuern unsere Gedanken die Hirntätigkeit? Huhn oder Ei?

Diese Website beschäftigt sich mit der Frage, welche Rolle in der Quantenphysik das Bewusstsein spielt. Das Anthropische Prinzip z.B. setzt für das Universum die Existenz von Beobachtern voraus. Weiter wird hier postuliert, dass das Bewusstsein den Beobachter in der Quantenmechanik charakterisiert.

Um die Frage "Was ist Bewusstsein" zu beantworten müssen wir uns letztendlich für eines der Paradigmen entscheiden: Materialismus oder Idealismus.

Weitere Informationen finden Sie hier

Siehe auch:
[ Determinismus ] [ Wahrnehmung ] [ Aware-Studie ] [ Information ]






Zurück ]

Holographisches Universum

Copyright © Holoversum - (992 Aufrufe)