Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Enzyklopädie


Erwin Schrödinger


Erwin Schrödinger (geb. am 12.08.1887) war ein österreichischer Physiker und Nobelpreisträger. Erwin Schrödinger war der erste Physiker, welcher die Aussage traf, dass die Quantenmechanik auch im Makrokosmos ihre Gültigkeit hat. In der Quantenmechanik gilt: Solange keine Information über den Zustand eines Teilchens vorliegt, liegen alle Zustände gleichzeitig vor. Dies wird zwar nur in der Welt der Atome beobachtet, z.B. beim Doppelspaltexperiment. Jedoch stellte Erwin Schrödinger ein Gedankenexperiment vor:

Schrödingers Katze

In der Quantenwelt zerfallen Atome nach statistischen Gesetzmäßigkeiten. Ein Atom befindet sich bis zum Zeitpunkt der Messung gleichzeitig im Zustand zerfallen und nicht zerfallen. Erst bei der Messung erhält das Atom einen der beiden Zustände. Schrödinger stellte ein für seine Katze unschönes Experiment vor. Er baut (nur in seinen Gedanken wohlgemerkt) eine Vorrichtung, in welcher ein tötliches Gas nur dann austritt, wenn das Atom zerfällt. Die Katze befindet sich innerhalb der Vorrichtung in einem von der Umwelt isolierten Zustand, sodass keine Information über den Zustand der Katze erlangt werden kann, solange man nicht nachsieht. Es ist in der Quantenmechanik erwiesen, dass sich das Atom bis zur Messung gleichzeitig im Zustand zerfallen und nicht zerfallen befindet. Schrödinger war der Meinung, dass sich dann aber auch die Katze ebenfalls gleichzeitig im Zustand tod und lebendig befinden muss.

Erwin Schrödinger hat in seinem letzten Werk, das er geschrieben hat (es heißt "Meine Weltansicht"), behauptet, dass das Bewusstsein fundamental ist. Schrödinger war der Meinung, dass sich alles nur in unserem Bewusstsein abspielt und dass die Welt da draußen nur Schein sei, sie existiere in Wirklichkeit gar nicht. Warum Schrödinger zu dieser Ansicht kam soll diese Website zeigen.

 

Siehe auch:
[ Doppelspaltexperiment ] [ Bewusstsein ] [ Information ]






Zurück ]

Holographisches Universum

Copyright © Holoversum - (765 Aufrufe)