Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: aktuelle News



Leben wir in einem Hologramm?

Physiker an der Technischen Universität Wien halten es für möglich, dass es sich bei unserem Universum um ein Hologramm handeln könnte. So lautet eine Pressemitteilung vom 27.04.2015.

mehr...

Der Gravitationslinseneffekt

Der Gravitationslinseneffekt ist ein Phänomen aus der Astronomie. Hierbei wird das Licht eines kosmischen Objekts durch die Gravitation eines weiteren schweren Körpers gekrümmt. Es kann vorkommen, dass Lichtwellen auf diese Weise zwei Pfade gleichzeitig gehen.

mehr...

Wie funktioniert Wahrnehmung und was ist Wirklichkeit?

Wenn in einem Wald ein Baum umfällt, aber es ist niemand da, der das wahrnimmt: Macht der Baum dann trotzdem ein Geräusch?
Nehmen wir die Welt so wahr, wie sie ist? Oder täuscht unser Bewusstsein eine Scheinrealität vor? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Buch „Rosenrot“ von Christian Zippel, welches vom Physiker Harald Lesch empfohlen wird. Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Wir wissen es nicht!
 

mehr...

Awarestudie liefert Beweis

Seit 2008 läuft die Aware-Studie an mehreren europäischen Kliniken. Überprüft werden soll, ob Nahtoderlebnisse (NTE) reale Erlebnisse oder „Restfunktionen“ des Gehirns sind.
Der Aufbau des Experiments ist einfach. Es wurden Regale über zahlreiche Betten in Kliniken angebracht. Auf diese Regale wurden Bilder gelegt, welche man nur von oben sehen kann.

mehr...

Stringtheorie und die Idee vom Multiversum

Gibt es neben unserem Universum noch weitere Universen?
Die Stringtheorie einfach erklärt?! Sie ist nicht einfach zu erklären. Jahrzehntelange Arbeit lassen sich nicht mit ein paar Sätzen ausdrücken und so ist der Artikel doch etwas länger geworden. Obwohl er nur eine kurze Zusammenfassung dreier Bücher ist, welche am Ende dieses Artikels empfohlen werden.

mehr...

Holometer bei Fermilab startet erste Messungen

Leben wir in einem Hologramm? Ist unsere Realität eine Projektion aus einer höheren Dimension? Dieser Frage wollen Physiker am Physiklabor Fermilab in den USA nun auf den Grund gehen. 

mehr...

Ist Materie der Träger von Information?

Was ist eigentlich das Wesen der Information? Diese Frage könnte der Schlüssel zum Verständnis unserer Welt sein. Die Quantenmechanik zeigt, dass Information grundlegender ist, als der naive Begriff von Materie. Kann man also annehmen, dass Materie eine Realisierung von Informationen ist? In der Physik ist Information eine konkrete Eigenschaft der Wirklichkeit geworden. Aber wie wird aus Information die Welt, in der wir leben?

mehr...

Studie liefert Hinweis auf „Matrix-Realität“

Physiker an der Universität Bonn halten es für möglich, dass unser Universum eine digitale Simulation sein könnte. Sie haben ein Gedanken-Experiment entwickelt, wie man die Ausbreitung von Strahlung entlang der "Matrix-Gitterlinien" nachweisen könnte.

mehr...

Hans-Peter Dürr verstorben

Einer der größten Physiker ist am Sonntag, den 18. Mai verstorben. Er war ein Schüler von Werner Heisenberg und jahrelang Leiter des Max-Planck-Instituts. Hans-Peter Dürr wurde 84 Jahre alt. 

 

mehr...

Biocentrism

Dr. Robert Lanza ist ein amerikanischer Mediziner und Spezialist auf dem Gebiet der Stammzellenforschung. Wegen seiner Arbeiten an Stammzellen genießt Robert Lanza hohes Ansehen in Wissenschaftskreisen. Dieser Wissenschaftler ist Autor des Buches "Biocentrism". Er ist der Meinung, dass der Idealismus oder Immaterialismus die "richtige" Weltanschauung sei. Das Universum sei eine Projektion eines Bewusstseins und wir alle seien ein Teil davon. Unser Bewusstsein kreiert die Welt und die Materie - nicht andersrum.

mehr...

24 Artikel (3 Seiten, 10 Artikel pro Seite)